Das zweite Begegnungscamp für friesländische Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und Sprachförderbedarf startet am 10. Oktober im Jugendtreff Steps in Zetel. Unter dem Motto „Vielfalt (er)leben“ wollen wir gemeinsam mit den Försterinnen Imke Reiners und Wibeke Schmidt uns selbst und den Wald mit seinen Bäumen und Tieren erforschen.
Drei Klassenzimmer der Oberschule Zetel werden zu Schlafräumen umfunktioniert. Wir wollen zusammen einkaufen, kochen und essen. Beim Theaterspiel, im Handarbeitskurs und in der Kreativ-Werkstatt überwinden wir Grenzen und schaffen Raum für Begegnungen.

Web3

Fest für Familien

… Und am 15. Oktober laden wir alle unsere Freunde und Verwandten zum Begegnungsfest mit Live-Kochshow und Speeddating ein.